+43 0664 9164749 kdo.020@bfvmu.steiermark.at

Am 09.05.2019 um 17.39 Uhr wurde die FF St. Georgen zu einem Verkehrsunfall auf der B97 als Unterstützung der FF St. Ruprecht angefordert.
Ein PKW und ein Klein- LKW sind aus bisher ungeklärter Ursache in einer Kurve zusammen geprallt. Eine Person mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde mit dem Hubschrauber ins LKH geflogen. Der Lenker des 2. Fahrzeuges wurde nur leicht verletzt.
Bei unserem eintreffen am Unfallort, waren die FF St. Ruprecht mit 2 KLF- A sowie 1 RTW vom Roten Kreuz Murau bereits vor Ort und die Personen aus den Fahrzeugen befreit.
Unsere Hilfe wurde nicht mehr benötigt und wir rückten ins Rüsthaus ein. Die FF St. Ruprecht war noch mit reinigen der Straße und binden von Betriebsmittel längere Zeit im Einsatz.

Eingesetzt waren:
2 KLF- A St. Rupecht
1 MTF- A St. Ruprecht
1 RLF- A St. Georgen
1LKW- A St.Georgen
3 Polizei Murau
1 RTW Murau
1 Hubschrauber Christopherus

Folge und Like uns: